Himbeer-Cupcakes

 

Für 12 Cupcakes braucht ihr:

2 Eier

150 g Zucker

3 TL Vanillezucker

100 ml Sonnenblumenöl

150 g Naturjoghurt

175 g Mehl

1/2 Pckg. Backpulver

150 g Himbeeren

12 frische Himbeeren zum Garnieren

Für das Topping:

100 g Frischkäse

50 g Himbeeren

350 g Puderzucker

Arbeitsschritte für die Küchleins:

  1. Backofen auf 170°C (Umluft 150°C) vorheizen
  2. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen
  3. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren
  4. Das Öl langsam unterrühren
  5. Joghurt zugeben und zu einer homogenen Masse vermengen
  6. Mehl und Backpulver nach und nach zugeben und gut unterrühren
  7. Den Teig mit Hilfe eines Löffels gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und jeweils einige Himbeeren in den Teig drücken
  8. Auf der mittleren Einschubleiste den Teig ca. 20 Minuten backen, anschließend aus dem Herd nehmen und die Förmchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (Nicht im Muffinblech auskühlen lassen, da fällt der Teig in sich zusammen...)

Arbeitschritte für das Topping:

  1. Die Himbeeren in ein Sieb geben und mit einem Löffel ausdrücken, so dass der Saft entweicht
  2. Frischkäse, Puderzucker und Saft zu einer homogenen Masse rühren. Sollte die Masse zu weich sein, etwas mehr Zucker zugeben
  3. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Cupcakes dekorieren
  4. Zu guter Letzt eine frische Himbeere zum Verzieren oben drauf legen

 

 

 

25.7.14 00:42

Letzte Einträge: Himbeer-Likör

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen